Über mich - Aus- und Fortbildungen

 Aus- und Fortbildungen               Mail                Meine Überzeugung

Mein Name ist Günter Pohl, ich bin 1960 geboren und lebe mit meiner Frau in Roßdorf.

Im Rahmen meines Studiums wurden auch Soft-Skill-Fächer unterrichtet. Dadurch habe ich mich immer mehr mit der Kommunikation beschäftigt. Ich lernte schließlich die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Dr. Marshall B. Rosenberg kennen.

Zwischenzeitlich habe ich diese Art der wertschätzenden Kommunikation in mein Leben integriert und ich spüre immer wieder, dass meine Begegnungen mit anderen Menschen entspannter und leichter sind.

Seitdem beschäftige ich mich immer wieder mit der Frage: “Warum ist unsere Art der Kommunikation insbesondere der Umgang mit Konflikten und ein wertschätzendes Miteinander nur so schwer miteinander zu verbinden ?”

Mir liegt sehr am Herzen, diese Form der Kommunikation nicht nur in der privaten sondern auch in die geschäftlichen Welt zu integrieren. In Kommunikationsseminaren, als Konfliktbegleiter und Coach auf Basis einer wertschätzenden Kommunikation unterstütze ich Sie gerne dabei.

 

Warum ich?
Ich habe ständig mit Menschen zu tun. Trotz  konfliktbeladener Themen sind die Begegnungen stets offen und wertschätzend.

Meine Stärken sind meine Offenheit und die Fähigkeit, Menschen wertschätzend und  einfühlsam zu begegnen, zuzuhören und Situationen aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten

 

Wie arbeite ich?
Ich arbeite mit den Beispielen aus dem beruflichen/privaten Alltag meiner Klienten.

Ich biete erlebnisorientierte Übungen an, die die Inhalte persönlich erfahrbar werden lassen.
Die Methodik und Didaktik beruht auf der Methode der Gewaltfreien Kommunikation

Die Bedürfnisse und Anliegen meiner Klienten stehen für mich an erster Stelle und dienen mir als Wegweiser im begleitenden Prozess.

 

Wenn Sie mehr Über mich und meine Ideen zur Umsetzung einer wertschätzenden Kommunikation für Sie persönlich oder  Ihr Unternehmen wissen möchten, freue ich mich.                                                                                        

 

 

Mail-Kontakt oder
06154 / 696692

  

Getroffene Entscheidungen sind aus der Sicht des Handelnden im Zeitpunkt der Entscheidung immer richtig. Erst durch unvorhersehbare Ereignisse oder neu hinzugewonnenes Wissen glauben wir, damals falsch entschieden zu haben.  
(Günter Pohl)

Dipl. Finanzwirt (FH) Günter Pohl

Psycholog. Berater - EFT-Coach - Mediator nach den RL des BM

Trainer & Coach für Kommunikation und Wertschätzung

Günter Pohl